Herzlich Willkommen!


Herbstlich wird es auch in Gettengrün

Mit ihrem Herbstfest und dem Lampionumzug beenden die Gettengrün am 28. Oktober ihre „Freiluftsaison“. Schon jetzt möchten wir Sie dazu recht herzlich einladen.


Arbeitseinsatz des Dorf- und Heimatvereins Gettengrün e.V. kurzer Mitgliederbesprechung

Der Vorstand des Dorf- und Heimatverein Gettengrün e.V. lädt alle Vereinsmitglieder zum Arbeitseinsatz mit integrierter Mitgliederbesprechung am 07.10.2017, um 08.30 Uhr, an die „Alte Schule“ ein. Mehr dazu im Mitgliederbereich

mehr lesen

Gettengrüner fahren aus

Bei gewohnt schönstem Wetter, zog es die große Gettengrüner Reisegruppe gestern in Richtung Bayreuth. Es war ein rund um gelungener Tag, mit Kultur, Spaß und Geselligkeit.


Feine Musik lockt ans Feuer

Kenner und Musikenthusiasten zog es am Samstag, den 19.08.2017 nach Gettengrün. Der ortsansässige Dorf- und Heimatverein stellte ein romantisches Fest mit Livemusik und knisternden Flammen auf die Beine. Es sind eben nicht immer nur die ausgedehnten Heimatfeste, welche die Ekstase der Besucher hervorlockt. So war es fast schon selbstverständlich, dass manche Gäste einen weiten Weg antraten, um die Besonderheit des Festes zu erleben. Mit rein akustischen Instrumenten, ohne E-Gitarren, Synthesizer, Schlagzeug-Burgen und Lautsprecher-Türmen, dafür aber mit vollem körperlichen und stimmlichen Einsatz unterhielten die drei Musiker der Band UNERHÖRT das Publikum. Eine gelungene Mischung aus Country, Folk & Blues Standards, unerhörten Coverversionen von bekannten Rock-Oldies aus den 60er bis 90er Jahren, Rock'n Roll Songs, sowie einige Eigenproduktionen zählten zum Repertoire.

mehr lesen

Sonnenschein und Volleyball - was will man mehr

Am Samstag den 19.08 fand bei strahlendem Sonnenschein und „leichtem Ostseewind“ das zweite Gettengrüner Volleyballturnier statt. Anders als im vorigen Jahr waren diesmal 4 Teams vom Volleyballverein ESV Lok Adorf am Start, die untereinander um den Turniersieg spielten. Da sich mittlerweile jeder aus der großen Adorfer Volleyballfamilie untereinander sehr gut kennt, versuchte man sich bei den Spielen auch auf spaßige Art und Weise mit Sprüchen und kleinen Sticheleien gegenseitig aus der Reserve zu locken und nicht nur spielerisch zu glänzen.
Nachdem jeder gegen jeden gespielt hatte, viele spannende Ballwechsel den Zuschauern geboten wurden und langsam die Abenddämmerung am Gettengrüner Festgelände einbrach, stand der Sieger fest. Die Mannschaft „Pferbeff“ gewann vor der „Europaauswahl Gettengrün“. Platz 3 erkämpfte sich die „Jugend“ vor dem Vorjahressieger „Die Bimos“, die den Siegerpokal dieses Jahr nur von weitem anschauen durften.

mehr lesen

Weiter geht’s im Programm ...

Kaum ist das Dorffest Geschichte, freuen sich die Gettengrüner schon auf das nächste Freiluft-Highlight. Für den 19. August lädt der Dorf- und Heimatverein dazu zur Lagerfeuer-Party auf den Festplatz an der „Alten Schule“ ein. Dabei werden die Gäste durch das Akustiktrio UNERHöRT, ab 19:00 Uhr auf beste Art und Weise unterhalten. Bereits am Nachmittag ist ein Freizeit-Volleyball-Turnier geplant. Wir freuen uns ...

Volleyballer messen sich in Gettengrün

Nicht, dass es heißt die Gettengrüner können nur feiern. Nein, sie stellen sich mitunter auch sportlichen Herausforderungen. So organisiert der Dorf- und Heimatverein am Samstag vor der Lagerfeuerparty ein Freizeit-Volleyball-Turnier. Turnierbeginn ist 13:30 Uhr auf dem Rasen neben der „Alten Schule“. Sicherlich freuen sich die Spielerinnen und Spieler über Anfeuerungen von außen.

 

Stillstand ist Rückschritt

Wieder gibt es in Gettengrün ein neues Highlight zu betrachten. Bist du neugierig und willst mehr darüber erfahren? Dann komm am 19. August 2017 zur Lagerfeuer-Party an die „Alte Schule“ und bestaune das Kunstwerk.

Arbeitseinsatz des Dorf- und Heimatvereins Gettengrün e.V.

Der Vorstand des Dorf- und Heimatverein Gettengrün e.V. lädt alle Vereinsmitglieder zum Arbeitseinsatz am 12.08.2017, um 08.30 Uhr, an die „Alte Schule“ ein. Mehr dazu im Mitgliederbereich

mehr lesen

Gettengrüner Wehrleute bei Löschausscheid dabei

Am Wochenende fand in Leubetha der traditionelle Wettkampf der Adorfer Wehren im Löschausscheid statt. Neben den Ortseilwehren, gesellten sich in diesem Jahr auch erstmals die Kameraden aus Bad Elster und dem tschechischen Krasna. Beide Orte sind Projektpartner eines grenzübergreifenden Projekts. Leider ging die Gettengrüner Taktik nur in der Theorie auf. Bei der Umsetzung gab es aufgrund eines Missgeschickes deutliche Mängel und so mussten sich die Gettengrüner mit dem 6. Platz in der Endabrechnung zu frieden geben.

 

mehr lesen